Vom Mann zur Frau

Internetprobleme :(

Fröhliche Weihnachten euch allen....



Leider habe ich massive Internetprobleme, arbeite aber daran diese zu beheben!

Ich bin weiter auf meinem Weg und werde denke ich im neuen Jahr auch wieder aktiv bloggen!



Bis dahin fröhliches Feiern in allen Lagen....



Lieben Gruß

eure Merle

1 Kommentar 24.12.13 22:16, kommentieren

Vom Mann zur Frau und das veränderte Selbstbild

Noch 3 Tage dann werde ich in mein neues Leben hinein feiern.

Am 15.12 um 0:00 Uhr werde ich meinen 1. Geburtstag als Merle feiern. Ich freue mich da irgendwie mega drauf. Vielleicht weil es sich symbolisch einfach anbietet....





So, erstmal ein herzliches und freudiges "Hallo" an jeden der dies hier liest.

Es feut mich das du entweder schon etwas länger diesen Blog verfolgst oder dich einfach mal hier rein getraut hast.....



Heute werde ich mal was darüber erzählen wie sich meine Eigenwahrnehmung und mein Selbstwbild verändert haben.



Seit ich denken kann, fand ich mich hässlich, minderwertig und alles was ich anpackte war nie gut genug in meinen Augen....

Kritisierte mich jemand, so versuchte ich auf Teufel komm raus die Kritik zu zerstören denn ich wollte ja immer ein perfekter Mann sein....

Fehler hatte Michael nie und wenn dann waren es nie so grosse Fehler wie die der Anderen.....



Doch Merle ist ganz anders.... Selbstsicher und nicht mehr so darin gefangen sich immer als Besteoder halt früher Bester darzustellen!

Sie kennt ihre Fehler und kann diese auch offen zugeben denn sie hat genug Selbstvertrauen das dies durch zugegebene Fehler nicht zerstört oder in Mitleidenschafft gezogen wird.

Ich finde mich das erste mal in meinem Leben wirklich hübsch wenn ich fertig gemacht bin.....

Kritik komme ich einfach sehr gut mit klar als Merle, denn Merle weis das es an ihr einige Sachen gibt wo man als aussensetehender Kritik üben könnte.... aber Ich mache mich nicht merh so fertig wie früher.... Ich werte es einfach als konstruktive Kritik und schaue was daran wirklich sein könnte.... Ausser es ist einfach nur dummers Gelaber welches darauf abzielt zu verletzen... dann schmunzel ich einfach nur und gehe weiter!



Hatte Michael mal etwas hergestellt, z.B. ein Werkstück oder wie hier einen text, so was es mir als Michael nie gut genug... Es war meist in meinen Augen Mist! Nach aussen musste ich zwar meist so tun als wenn es das geilste Stücke der Welt ist aber nach innen hätte ich es am liebsten verbannt oder wieder gelöscht.

Heute habe ich aufgrund einer Kaffeetrinken einladung an meine Eltern für den kommenden Sonntag meine Küche endlich mal in angriff genommen und mir aus 4 alten Schränken eine Regal-/ Arbeitsflächenkombination gebaut..... Das ergebniss ist das wohl beste Werkstück was ich jemals geschaffen habe.....

Oder dieser Blog hier... Ich mag ihn, ich mag, wie ich was schreibe, und das es anzukommen scheint. Texte als Michael fand ich oft viel zu kitschig oder zu voller emoionen gespickt... oder einfach Grundlos scheiße.... -.-



Ich liebe es endlich Merle sein zu können denn ich bin glücklich, genieß mein Leben die neu gewonne Selbstsicherheit und das Gefühl sich selbst das erste mal wirklich zu mögen und zu sich stehen zu können.



Ich wünsch mir das jeder von euch auch zu sich selbst findet oder dies schon getan hat. Dieser Schritt macht das Leben auf jedenfall noch ein Stück lebenswerter als es oft schon ist..... Naja, bei mir kam erst jetzt Lebensqualität!

Und das tollste kommt erst noch....



Ich habe sogar wen kennengelernt.... Und sie nimmt mich so wie ich bin, lernet mich als Merle kennen und nennt mich daher auch nur so, als wenn es Michael nicht geben würde.....

Sie macht mich gerade wirklich glücklich und schafft es das ich mich schon irgendwie wie eine Frau fühle in bestmmten Situationen!

Danke dir an dieser Stelle Sabrina!

Alles andere zu dieser Myteriösen neu aufgetauchten Frau irgendwann später mal!



So, für heute bin ich dann mal schlafen, habe echt viel geschafft am heutigen Tag! Ich bin echt stolz auf meine neue Arbeitfläche!



Ganz lieben Gruß
eure Merle

1 Kommentar 11.12.13 21:22, kommentieren